VERANTWORTUNG

 

/

 Nachhaltigkeit 

/

 

Nachhaltige Lieferkette

Konfliktfreie Rohstoffe beschaffen

Wir sind fest davon überzeugt, dass ein nachhaltiger Unternehmenserfolg auf einem Fundament basieren muss, das die kontinuierliche Einhaltung von gesetzlichen, industriellen und Umweltstandards sowie darüberhinausgehenden selbst auferlegten Regeln beinhaltet.

  • CRONIMET verurteilt alle Aktivitäten im Rohstoffsektor, die mit illegaler oder unrechtmäßiger Ausbeutung von Erzen verbunden sind, die direkt oder indirekt bewaffnete Gruppen in Konfliktgebieten finanzieren oder begünstigen oder die zu schweren Menschenrechtsverletzungen beitragen.

  • CRONIMET unterstützt voll und ganz die Aktivitäten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die sich mit diesen Risiken befassen, und hat die OECD Due Diligence Guidance for Responsible Supply Chains of Minerals from Conflict Effected and High-Risk Areas (OECD-Leitfaden) umgesetzt.

  • CRONIMET arbeitet nur mit Lieferanten zusammen, die die Anforderung des CRONIMET Supplier Code of Conduct erfüllen. Das betrifft sowohl die Einhaltung der Standards für Arbeitsrechte, als auch Themen, wie Umweltschutz, Geschäftsethik und konfliktfreie Herkunft.

  • CRONIMET verwendet für die Herstellung seiner Produkte keine Metalle und Minerale aus Konflikt- und Hochrisikogebieten und entspricht damit der EU-Konfliktmineralien-Verordnung (Verordnung (EU) 2017/821) sowie den Anforderungen der Sektion 1502 des Dodd-Frank Acts.

Genaueres zu unserer Lieferkettenpolitik erfahren Sie hier.

Jahresbericht zu Metallen und Mineralen aus Konflikt- und Hochrisikogebieten

Verstöße gegen die CRONIMET Lieferkettenpolitik oder den Supplier Code of Conduct können Sie gerne mitteilen über unser anonymes Hinweisgebersystem oder direkt an unsere Compliance-Abteilung:  compliance[at]cronimet.de

Was dürfen wir
für Sie tun?

Wenn Sie Fragen, Anregungen haben oder einfach nur genauere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns gerne!

CRONIMET Holding GmbH
Südbeckenstr. 22
76189 Karlsruhe

+ 49 (0) 721-95 225-0