NEWSROOM

 

/

 Presse 

/

 

Aktuelle Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

Damit Sie immer auf dem neusten Stand sind, stellen wir hier für Sie alle aktuellen Pressemitteilungen bereit.

CRONIMET Gruppe erzielt deutlich positives Betriebsergebnis 2019

Karlsruhe, 29. Mai

  • CRONIMET Holding Gruppe trotzt volatilen Märkten 2019 mit deutlich positivem Betriebsergebnis

  • Management sieht CRONIMET gut vorbereitet für anstehende Corona-Herausforderungen

CRONIMET Gruppe erzielt deutlich positives Betriebsergebnis 2019

Die CRONIMET Holding Unternehmensgruppe mit Sitz in Karlsruhe hat im Geschäftsjahr 2019 trotz der verlangsamten weltweiten konjunkturellen Dynamik und teilweise sehr volatilen Entwicklungen der Rohstoffpreise bei einem Umsatz von Euro 2,2 Mrd. ein sehr zufriedenstellendes Betriebsergebnis in Höhe von ca. Euro 35 Mio s erzielt. Mit einer an die Edelstahlwerke weltweit verbrachten Tonnage von deutlich über 1,4 Mio Tonnen konnte zudem wieder nahezu an den Rekordwert aus dem Vorjahr angeknüpft werden.
Auch im 1. Quartal 2020 konnte die sehr positive Entwicklung des Vorjahres fortgesetzt und ein deutlich positives Betriebsergebnis erreicht werden. Allerdings sind seit Ende März die Auswirkungen der Corona Pandemie auch in der CRONIMET Holding Gruppe spürbar, so dass es im April zu einem merklichen Ergebnisrückgang auf ein allerdings weiterhin positives Betriebsergebnis kam. Auch für die Folgemonate rechnet die Geschäftsleitung mit einer Beeinträchtigung der Unternehmensentwicklung. Ungeachtet dessen ist CEO und Mitgesellschafter Jürgen Pilarsky davon überzeugt, dass man die Hausaufgaben zur Bewältigung dieser globalen Krisensituation erledigt hat:
„Wir haben unser Geschäftsmodell in den vergangenen Jahren Dank und mit großem Engagement unserer Mitarbeiter permanent weiterentwickelt und krisenresistent gemacht. Dabei haben wir einen besonderen Fokus auf eine von Vertrauen geprägte, langfristige Partnerschaft mit unseren Lieferanten, Abnehmern und Finanzierungspartnern gelegt, der dazu beiträgt, die Herausforderungen der kommenden Monate gemeinsam zu bewältigen.“ CRONIMET vertraut dabei insbesondere auch auf die eigene Finanzstärke und plant nicht, zusätzliche Finanzierungsmittel aufzunehmen.

Über die CRONIMET Holding Gruppe

Die CRONIMET Holding Gruppe mit Sitz in Karlsruhe ist weltweiter Spezialist für Edelstahlschrott, Ferrolegierungen und Primärmetalle. Seit vier Jahrzehnten liefert das Unternehmen Rohstoffe für die Edelstahl produzierende Industrie. Der Fokus liegt dabei auf Handel & Vertrieb, Recycling und Produktion & Services. Die CRONIMET Holding Gruppe wurde 1980 gegründet und ist heute weltweit mit mehr als 1500 Mitarbeitern an über 70 Standorten präsent. 

Pressemitteilung herunterladen

Neue Geschäftsführung bei der CRONIMET Legierungen Dortmund GmbH

Karlsruhe, 15. April 2020

  • Volkmar Schink ist nicht mehr Geschäftsführer der CRONIMET Legierungen Dortmund GmbH

  • Die Nachfolge als Geschäftsführerin hat Julija Komarovic übernommen

Neue Geschäftsführung bei der CRONIMET Legierungen Dortmund GmbH

Volkmar Schink ist nicht mehr Geschäftsführer der CRONIMET Legierungen Dortmund GmbH. Darauf einigten sich die Geschäftsführung der CRONIMET Holding GmbH und Schink in beiderseitigem Einvernehmen. Schink war seit 2017 Geschäftsführer der CRONIMET Legierungen Dortmund GmbH und der Cronileg Rohstoffhandelsgesellschaft mbH. Die Geschäftsführung der CRONIMET Holding bedankt sich bei Volkmar Schink für die Zusammenarbeit und wünscht ihm alles Gute für seine private und berufliche Zukunft.

Die Nachfolge von Volkmar Schink bei der CRONIMET Legierungen Dortmund GmbH hat Julija Komarovic zum 26. März 2020 übernommen. Sie ist seit Oktober 2015 in der CRONIMET Gruppe in verschiedenen Positionen beschäftigt. Insbesondere bei ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin der Minerals Supply Africa (MSA) LTD in Ruanda konnte sie ihre Fähigkeiten als verantwortungsbewusste und zielstrebige Gestalterin unter Beweis stellen. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Engagement erfüllt Frau Komarovic die Voraussetzungen, um die Weiterentwicklung der CRONIMET Legierungen Dortmund GmbH erfolgreich zu gestalten.

Über die CRONIMET Holding Gruppe

Die CRONIMET Holding Gruppe mit Sitz in Karlsruhe ist weltweiter Spezialist für Edelstahlschrott, Ferrolegierungen und Primärmetalle. Seit vier Jahrzehnten liefert das Unternehmen Rohstoffe für die Edelstahl produzierende Industrie. Der Fokus liegt dabei auf Handel & Vertrieb, Recycling und Produktion & Services. Die CRONIMET Holding Gruppe wurde 1980 gegründet und ist heute weltweit mit mehr als 1500 Mitarbeitern an über 70 Standorten präsent. 

Pressemitteilung herunterladen

Martin Stepper verstärkt CRONIMET im Geschäftsbereich Ferrolegierungen und Pulvermetallurgie

Karlsruhe, 16. Dezember 2019

  • Zum 01.01.2020 verstärkt Martin Stepper die CRONIMET Holding Gruppe als Business Unit Leiter Ferrolegierungen und Pulvermetallurgie.

Zum 01.01.2020 verstärkt Martin Stepper die CRONIMET Holding Gruppe als Business Unit Leiter Ferrolegierungen und Pulvermetallurgie.

Das aktuelle Portfolio der CRONIMET Holding Gruppe umfasst neben der eigenen Umarbeitung von Sekundärrohstoffen und Metallkonzentraten zu Ferrolegierungen ebenfalls ein historisch gewachsenes Handelsgeschäft. „Als CRONIMET verfügen wir über ein globales Netzwerk, mit eigenen Standorten und engen Beziehungen zu unseren Geschäftspartnern. Dies wollen wir nutzen, um unsere Aktivitäten im Bereich der Produktion und Vermarktung von Ferrolegierungen und Metallpulvern auszubauen und uns in diesen Märkten nachhaltig weiterzuentwickeln. Martin verfügt über fundiertes metallurgisches Know-How und kennt die Produktionsabläufe und Anforderungen der Schmelzbetriebe. Dies ist eine sehr gute Ergänzung in unserem Team.“, so Jürgen Pilarksy, CEO der CRONIMET Holding Gruppe.

Pressemitteilung herunterladen

Bestellung von Herrn Marijo Zeljko zum CEO Europe der CRONIMET Holding GmbH

Karlsruhe, 11. November 2019

  • Herr Marijo Zeljko verantwortet die gesamtheitliche Führung aller europäische Standorte

  • Darüber hinaus bleibt er weiterhin Geschäftsführer der CRONIMET Ferroleg. GmbH

 

Im September 2019 übernahm Marijo Zeljko die Position des CEO Europe der CRONIMET Gruppe. Herr Zeljko verantwortet somit die gesamtheitliche Führung aller europäischen Standorte  sowie den Ein- und Verkauf in dieser Region.

Herr Zeljko ist bereits seit 1998 für die CRONIMET tätig. 2004 wurde er zum Betriebsleiter der am Hauptsitz in Karlsruhe ansässigen CRONIMET Ferroleg. GmbH ernannt. Anfang 2015 übernahm er auch die Geschäftsführung dieser Gesellschaft.

2010 wurde Herr Zeljko für drei Jahre als Betriebsleiter und geschäftsführender Verwaltungsrat in die italienische Niederlassung Nichel Leghe SpA entsendet.

Nach seiner Rückkehr aus Italien gehörte Herr Zeljko Ende 2013 zu den Gründungsmitgliedern des Board Europe und verantwortete seitdem die Bereiche „Betriebe & Technik“ in Europa.

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung haben sich nun sowohl die Gesellschafterfamilie Pilarsky als auch die Geschäftsführung der CRONIMET Holding GmbH dazu entschieden, Herrn Zeljko zum CEO Europe zu ernennen. Das CRONIMET Management gratuliert Herrn Zeljko zu dieser neuen und höchst verantwortungsvollen Position innerhalb der CRONIMET-Gruppe!

Zusätzlich zu seiner neuen Position behält Herr Zeljko auch weiterhin die des Geschäftsführers der CRONIMET Ferroleg. GmbH. Er wird mit seiner mittlerweile über 20 jährigen Unternehmens- und Branchenkenntnis jedoch demnächst verstärkt auch  als CEO Europe die anderen europäischen CRONIMET-Standorte unterstützen.

„Ich betrachte die Zukunft CRONIMETs in Europa mit großer Zuversicht, denn ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam über alle nötigen Ressourcen verfügen, um sie im Sinne des Unternehmens positiv zu gestalten“ stellt sich Marijo Zeljko seiner neuen Herausforderung. „Am besten können wir die Zukunft vorhersagen, indem wir sie selbst gestalten!“

 

Über die CRONIMET Holding Gruppe

Die CRONIMET Holding Gruppe mit Sitz in Karlsruhe ist gemeinsam mit den Unternehmen der Schwestergesellschaft CRONIMET Mining AG Teil der zu 100% in Familienbesitz befindlichen CRONIMET Gruppe. Die CRONIMET Holding Gruppe ist weltweiter Spezialist für Edelstahlschrott, Ferrolegierungen und Primärmetalle. Seit fast vier Jahrzehnten liefert das Unternehmen Rohstoffe für die Edelstahl produzierende Industrie. Der Fokus liegt dabei auf Handel & Vertrieb, Recycling und Produktion & Services. Die CRONIMET Holding Gruppe wurde 1980 gegründet und ist heute weltweit mit mehr als 1500 Mitarbeitern an über 70 Standorten präsent. Die gesamte CRONIMET Gruppe beschäftigt derzeit weltweit über 5600 Mitarbeiter.  

Pressemitteilung herunterladen

Was dürfen wir
für Sie tun?

Wenn Sie Fragen, Anregungen haben oder einfach nur genauere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns gerne!

CRONIMET Holding GmbH
Südbeckenstr. 22
76189 Karlsruhe

+ 49 (0) 721-95 225-0